Unternehmen

Made in Germany

Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige und prozesstechnisch perfekte Maschinen zu realisieren. Es geht um die optimale Lösung für jeden Kunden.

EUTECT steht für ein konsequent gelebtes Qualitätsmanagement, das nicht erst in der Produktion, sondern schon in der Entwicklung beginnt.

Entgegen dem üblichen Trend bevorzugen wir eine hohe Wertschöpfungstiefe. In unserem Technikum finden wir den optimalen Verbindungsprozess für Ihr Produkt. Module und Anlagen werden in unserer 3D Konstruktion entwickelt und über das CAM System in unsere CNC Fertigung übermittelt. Wir montieren, dokumentieren und programmieren hausintern.

Die Inbetriebnahme findet bei uns im Haus oder bei unseren Kunden vor Ort statt. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden durch Anlagen- und Prozessschulungen sowie Produktionsbegleitung Terminsicherheit im Projekt und schnellen, kompetenten Support aus einer Hand.

So garantieren wir Produkte und Dienstleistungen, die das Gütesiegel „Made in Germany“ jederzeit und umfassend erfüllen.

ZERTIFIKAT DIN EN ISO 9001:2015

 PDF Download

Zukunftssicherung durch nachhaltiges Handeln

Jährlich investieren wir über 10% unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden sorgen dabei immer wieder für neue, kreative Ansätze.

So befindet sich EUTECT stets am Puls der Zeit.

Dies fördern wir auch durch kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Intern sorgen monatlich abgehaltene Knowhow-Präsentationen der einzelnen Teams für den bestmöglichen Wissenstransfer im gesamten EUTECT Team. Durch teamübergreifende Projektkommunikation schaffen wir einen großen Erfahrungsschatz, von dem jeder einzelne Mitarbeiter profitiert.

Wir wissen: Jeder Mitarbeiter ist Teil der EUTECT Lösungskompetenz. Eine offene, wache Art der Zusammenarbeit sowie ein gutes Miteinander im Team und mit dem Kunden ist die Grundlage für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Diesen Unternehmenserfolg teilen wir gerne, denn nachhaltiges Handeln endet nicht am Werkstor. EUTECT unterstützt eine Reihe sozialer und ökologischer Projekte im gesamten Bundesgebiet und in der eigenen Region. Denn als Teil der Gesellschaft ist es uns ein Anliegen, sozial und verantwortungsbewusst zu handeln.

Cradle-to-Cradle-Konzept

In jeder Anlage, die Eutect ausliefert sind neben der Arbeitszeit auch materielle Werte eingeflossen, die in neuen Projekten durchaus weiter genutzt werden können. Das kann z.B. die Produktionszelle sein, Kinematiklösungen aber auch Lötmodule, wie Lötdüsen, Drahtvorschübe oder Thermoden.

Wenn diese Teile noch funktionsfähig sind, können sie auch weiterverwendet werden und kann für andere Maschinenkonzepte genutzt werden, wenn man dem Nachhaltigkeits- und Cradle-to-Cradle Gedanke folgt.

Dieser Ansatz geht von einer durchgängigen und konsequenten Kreislaufwirtschaft aus. Der deutsche Chemiker Michael Braungart und dem US-amerikanische Architekten William McDonough entwarfen diesen Ansatz, der von „Cradle-to-Cradle-Produkten“ ausgeht, die als „technische Nährstoffe“ kontinuierlich in technischen Kreisläufen gehalten werden können. Unsere „technischen Nährstoffe“, wie die Produktionszelle, Lötmodule, Roboter oder auch andere Kinematiksysteme führen wir nach eine gründlichen Prüfung und Überholung, sowie ausgiebigen Funktionstest unserer Produktion wieder zu, wenn dieses mit dem Kunden so abgesprochen wurde.

Kundenbindung durch Lösungskompetenz

Im Mittelpunkt unseres Denkens und Schaffens steht der Kunde und seine Aufgabe.

Für Ihre Produkte, Ihre Aufgabenstellungen und Ihre spezifischen Anforderungen kreieren wir Lösungen für den gemeinsamen Erfolg. Dabei begleiten und unterstützen wir Sie über den gesamten Prozess Ihrer Produktentwicklung. Ihre Produkte werden für die geplante Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT) in einer serientauglichen Prozessumgebung gemeinsam bewertet.

Unser EUTECT Technikum steht für Evaluierungen sowie Vorserienlötungen zur praktischen Lösungsfindung unter Original-Prozessbedingungen bereit.

Alle Ergebnisse und Erfahrungen fließen direkt in unsere Produktentwicklung ein. Dieses Knowhow bildet das Fundament für den Projekterfolg und maximalen technologischen Nutzen für weitere Vorhaben in der Zukunft.

Wir wollen Sie langfristig begleiten.

Partner

Feinhütte Halsbrücke

Mit über 400 Jahren Erfahrung in der Metallurgie ist Feinhütte Halsbrücke einer der ältesten Hüttenbetriebe Europas und Deutschlands einzige Zinn- und Bleihütte in dieser Komplexität im pyro- und hydrometallurgischen Bereich. Als äußerst erfahrener Spezialist für Weichlote und Legierungen für Industrie und Handwerk, liefert das sächsische Unternehmen nahezu alle Legierungen nach Norm oder individuellen kundenspezifischen Vorgaben. Dabei findet Feinhütte Halsbrücke auch bei neuen Anwendungsmöglichkeiten innovative Lösungen. Das Angebotsspektrum umfasst nahezu jedes gängige Format – vom Barren und Blöcken über Stangen, Stäbe und Bolzen, Draht- und Röhrenlot, klassischen Anoden bis zu praktischen Schüttgut-Formaten. Zudem bietet Feinhütte Halsbrücke verschiedene Services an, wie z.B. Lotbadanalyse, Lotbadmanagement, Labordiagnostik sowie ein umfassendes Vollrecycling der Prozessrückstände.

www.feinhuette.de

Emil Otto

Der Name „Emil Otto“ steht seit 1901 für höchste Qualität. Als inhabergeführtes Unternehmen hat sich Emil Otto der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Flussmittel verschrieben. Insbesondere die Flussmittel für die Elektronikproduktion, die Bandverzinnung, den Kühlerbau sowie für die Verzinkung werden von Marktführern im In-und Ausland eingesetzt.

Zuverlässige Produkte und eine hohe Kundenorientierung sind über die Jahre das Aushängeschild geworden. Die Herstellung erfolgt nach modernsten Standards, das Qualitäts-und Umweltmanagement ist seit vielen Jahren zertifiziert. Emil Otto geht flexibel auf Kundenwünsche ein. Spezialprodukte oder Produktanpassungen werden in Zusammenarbeit mit Anlagenherstellern und Instituten entwickelt und umgesetzt.

www.emilotto.de

INMATEC

INMATEC ist internationaler Marktführer in der Herstellung von Stickstoff- und Sauerstoffgeneratoren. Die Firma mit Sitz in Herrsching am Ammersee in der Nähe von München steht seit über 25 Jahren für innovative Technologie „Made in Germany“! Mit der Erfahrung und dem Know-how aus über 8.000 installierten Anlagen in aller Welt entwickelt und produziert die Firma moderne, energieeffiziente und zukunftsträchtige Lösungen zur Eigenerzeugung von Stickstoff direkt vor Ort. Auf Basis jahrelanger Erfahrung in der Elektronik-Industrie hat INMATEC auch verschiedene Produkte speziell für die Elektronikfertigung entwickelt, die Stickstoff in hoher Reinheit zu extrem geringen Kosten bereits ab kleinen Mengen liefern, darunter eine einfach zu bedienende, wartungsarme Plug & Play Lösung. Der mit Hilfe von INMATEC Generatoren erzeugte Stickstoff entspricht den Anforderungen für verschiedenste Lötverfahren wie Selektiv-, Wellen, oder Reflow-Löten. Eine innovative und äußerst effiziente Technologie zur Gewinnung von Stickstoff aus der Umgebungsluft hilft dabei Kosten für die unterbrechungsfreie N2-Versorgung in erheblichem Umfang einzusparen. Ein rund um die Uhr verfügbares Service Team koordiniert den Einsatz der Service Techniker für Kunden weltweit.

www.inmatec.de

Optimum – Schlauer Klaus

Der Schlaue Klaus ist ein mehrfach ausgezeichnetes und vielfach praxiserprobtes kognitives Assistenzsystem. Mit Hilfe industrieller Bilderkennung und intelligenter Bildverarbeitung unterstützt er die Mitarbeiter in der manuellen Montage, im Wareneingang und im Warenausgang.

In der manuellen Montage ist der Schlaue Klaus als kognitives Werkerassistenzsystem im Einsatz und übernimmt die Werkerführung und gleichzeitige Qualitätssicherung der einzelnen Montageschritte in Echtzeit und direkt am Montageplatz. Er leitet die Werker Schritt für Schritt durch den Montageprozess und prüft gleichzeitig, dass keine Fehler passieren. Die Mitarbeiter können stressfrei arbeiten und erlernen neue Montageaufgaben schnell und sicher.

https://www.optimum-gmbh.de/produkte/der-schlaue-klaus

Tübingen Tigers

Wir sind Top-Partner und Jugendförderpartner der Tübingen Tigers. Nach unserem Motto: Wir schaffen Verbindungen sind wir mit unserem Logo auf den Trikots der Jugendmannschaften der NBBL und JBBL zu finden. Des Weiteren prämieren wir mit den Tübingen Tigers an jedem Spieltag den EUTECT Assist Champion der Profimannschaft (2. Basketballbundesliga) sowie der NBBL- und JBBL-Teams. Wir freuen uns sehr auf die langfristige Partnerschaft und wünschen den Tigers Tübingen viel Erfolg in den nächsten Jahren.

www.tigers-tuebingen.de

Bild: ninasander-photografie.de

Wir schaffen Verbindungen

EUTECT kooperiert mit kompetenten Partnern wie Universitäten, Fachhochschulen, Instituten, Arbeitskreisen, Netzwerken und Ministerien.

Durch den professionellen Austausch wollen wir unsere Spitzenposition am Markt sichern und ausbauen. Dank dieser Netzwerke können wir technische Entwicklungen frühzeitig abschätzen, analysieren und gegebenenfalls in die technische Weiterentwicklung unserer Produkte einbeziehen.

Referenzen

EUTECT News

Eutect GmbH nimmt an der Coiltech 2022 in Ulm teil
Eutect GmbH nimmt an der Coiltech 2022 in Ulm teilMärz 23, 2022 12:30 pmAm 06. - 07. April 2022 findet die Coiltech Deutschland 2022, die internationale Ausstellung für Maschinen und Materialien für die Herstellung von Elektromotoren, Generatoren, Transformatoren und Wimehr erfahren
Wir dürfen vorstellen…
Wir dürfen vorstellen…Juni 9, 2021 11:20 amDa rollt aber etwas auf unseren Hof… Oder sollten wir eher sagen surft? Mit unserem nagelneuen „Lot Rider“ sind wir jetzt auch optisch ganz in unserem Element. Seine Qualifikation: Lmehr erfahren
Intelligentes Design nach dem Cradle to Cradle-Prinzip
Intelligentes Design nach dem Cradle to Cradle-PrinzipMai 17, 2021 2:45 pmDas Cradle to Cradle-Prinzip steht für eine durchgängige, konsequente Kreislaufwirtschaft. Matthias Fehrenbach ist Geschäftsführer des eigentümergeführten Unternehmens Eutect. Er erläutert im mehr erfahren
Axel Wolff wechselt als Vertriebsleiter zur Eutect GmbH
Axel Wolff wechselt als Vertriebsleiter zur Eutect GmbHApril 9, 2021 11:18 amUm die nationalen wie internationalen Vertriebstätigkeiten sowie das weltweite Projektgeschäft noch besser zu koordinieren, erweitert der Spezialist für Sonderlötautomation seinen Mitarbeiterstab mehr erfahren
Fit in den Frühling
Fit in den FrühlingApril 1, 2021 8:00 amBringen Sie Ihre Mitarbeiter und sich auf den neuesten technischen Stand und starten Sie löt- und prozesstechnisch fit in den Frühling. Eutect bietet eine ganze Reihe an Beratungen, Schulungen, Workmehr erfahren

Karriere bei EUTECT

Für folgende Position suchen wir motivierte Kolleg*innen:

Junior-Projektleiter*in

 PDF Download

SPS Programmierer*in

 PDF Download

Technischer Einkäufer*in

 PDF Download

Monteur*in-Anlagenbau

 PDF Download

EUTECT bietet neben der Unterstützung in Abschlussarbeiten für Bachelor- und Masterarbeiten auch gerne Praktikumsplätze an.

Allgemeine Informationen
Praktika und Abschlussarbeiten

 PDF Download

Erstellung der Master
oder Bachelor Thesis

 PDF Download

Aktuell ist keine auf Sie passende Stelle ausgeschrieben? Ihre Bewerbung ist bei uns jederzeit willkommen! Wenn Sie sicher sind, dass Sie zu uns passen, ist eine Initiativbewerbung vielleicht Ihr Weg zur EUTECT GmbH

Messen & Veranstaltungen

SMTconnect

10. – 12. Mai 2022
Nürnberg
Halle 4, Stand 335A
Mehr Informationen

40. Motek 2022

04.  – 07. Oktober 2021
Messe Stuttgart
Halle 5, Stand 5215
Mehr Informationen

EUTECT Newsletter abonnieren

Damit wir Sie jederzeit über die neuesten EUTECT-Entwicklungen auf dem Laufenden halten können, laden wir Sie herzlich zu unserem Newsletter ein. Füllen Sie dazu bitte die Eingabefelder unten aus. Vielen Dank.

Newsletter abonnieren
reCAPTCHA

EUTECT News Archiv

Produkt des Monats März: Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
Produkt des Monats März: Persönliche Schutzausrüstung (PSA)März 9, 2022 11:33 amGerade beim Einsatz von Lasersystemen oder bei Wartungsarbeiten an heißen Lötmodulen ist der Schutz der Mitarbeiter besonders wichtig.mehr erfahren
Produkt des Monats: Laserleistungsmessgerät
Produkt des Monats: LaserleistungsmessgerätFebruar 1, 2022 1:24 pmDie Laserlötmodule von EUTECT zeichnen sich vor allem durch die Kombination des luftgekühlten, im Reinraum gefertigten, Diodenlasersystems in Zusammenarbeit mit dem Sensitive Wire Feeder (SWF) aus..mehr erfahren
Produkt des Monats: Der geregelte Drahtvorschub: Sensitive Wire Feeder (SWF)
Produkt des Monats: Der geregelte Drahtvorschub: Sensitive Wire Feeder (SWF)Januar 3, 2022 9:10 amDer geregelte Drahtvorschub ist für das Kolbenlöten, Induktionslöten sowie für das Laserlöten eine entscheidende schlüsseltechnologische Voraussetzung, um den gesamten Lötprozess sicher und ...mehr erfahren
Produkt des Monats: Mit frischem Wissen 2022 durchstarten!
Produkt des Monats: Mit frischem Wissen 2022 durchstarten!Dezember 1, 2021 9:36 amBringen Sie Ihre Mitarbeiter und sich auf den neuesten technischen Stand und starten Sie löt- und prozesstechnisch mit neuem Wissen …mehr erfahren
Productronica 2021 – Matthias Fehrenbach von EUTECT zum Thema Nachhaltigkeit
Productronica 2021 – Matthias Fehrenbach von EUTECT zum Thema NachhaltigkeitNovember 22, 2021 12:25 pmAuch in diesem Jahr waren wir dabei, auf der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung …mehr erfahren
EUTECT und Jenoptik kooperieren beim optimierten Laserlöten
EUTECT und Jenoptik kooperieren beim optimierten LaserlötenNovember 15, 2021 11:28 amAufgrund der steigenden Miniaturisierung und der immer höheren Packungsdichte steigen die Anforderungen …mehr erfahren
EUTECT präsentiert mit Ringlöten innovativen, nachhaltigen und taktzeitoptimierten Lötprozess auf productronica 2021
EUTECT präsentiert mit Ringlöten innovativen, nachhaltigen und taktzeitoptimierten Lötprozess auf productronica 2021November 10, 2021 9:22 amDass auch im Bereich des selektiven Lötens Platz für neue Prozessverfahren und -innovationen ist, beweist …mehr erfahren
Produkt des Monats: SRS – Sustained Ring Soldering
Produkt des Monats: SRS – Sustained Ring SolderingOktober 28, 2021 10:07 amDas Sustained Ring Soldering Modul fertigt aus gängigen Lotdrähten Lotringe, welche ein neues taktzeitoptimiertes, hochgenaues und wirtschaftlich nachhaltiges Baugruppenlöten ermöglichen. Mittels mehr erfahren
Produkt des Monats: E-ssembly – innovative Inline-Fertigung
Produkt des Monats: E-ssembly – innovative Inline-FertigungOktober 5, 2021 11:46 amMit der E-ssembly stellen wir ein völlig neues Linien-Fertigungskonzept vor, welches sich durch maximale Flexibilität, Dynamik sowie Nachhaltigkeit auszeichnet. Die damit neugeschaffenen Möglichkeimehr erfahren
Eutect stellt mit E-ssembly neue Dimension der automatisierten Fertigung auf der Motek 2021 vor
Eutect stellt mit E-ssembly neue Dimension der automatisierten Fertigung auf der Motek 2021 vorOktober 4, 2021 10:11 amMit der E-ssembly stellt die Eutect GmbH ein völlig neues Linien-Fertigungskonzept vor, welches sich durch maximale Flexibilität, Dynamik sowie Nachhaltigkeit auszeichnet. Die damit neugeschaffenen mehr erfahren