Lötmaskeneinschub für Werkstückträger

Mittels Lötmaskeneinschub können definierte Bereiche der Leiterplatten für ein optimales und reproduzierbares Lötergebnis abgedeckt werden.

Home
Prozesse
Modulare Lötautomation
Evaluierung
Service
Service
MBK Broschüre
EUTECT Software
Anwendungen
Unternehmen
Kontakt
Schulung & Training
Online-Shop
Ansprechpartner
Home
Processes
Modular soldering automation
EUTECT Software
Company
Applications
Contact
Evaluation
Lösungen
Newsletter Abmeldung
Newsletter unsubscribe
Solutions
Contact person
Services
Online-Shop
Modulbaukasten Favoriten
Modulbaukasten Favoriten Drucken
XPlanar
EUTECT Modulbaukasten
Modular system
Modulbaukasten
Modular System Favorites
Modular System Print Favorites
XPlanar
XPlanar
EUTECT Modular System
EUTECT Modulbaukasten Gesamtübersicht
EUTECT Modular System Overview

Mittels Lötmaskeneinschub können definierte Bereiche der Leiterplatten für ein optimales und reproduzierbares Lötergebnis abgedeckt werden.

Sie sind schnellwechselbar und ermöglichen ein hochreproduzierbare Lötergebnisse.

Mittels Lötmaskeneinschub können Bereiche der Leiterplatten für ein optimales und reproduzierbares Lötergebnis abgedeckt werden.

Sie sind schnellwechselbar, können mit Verriegelungen zur weiteren Fixierung versehen werden und ermöglichen so hochreproduzierbare Lötergebnisse. Im Einschub selbst wird die Lötmaske erkannt.

Lötmaskeneinschub in der Prozesszelle

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wirkliche Prozessstabilität und Nutzen bekommt der Kunde beim selektiven Löten bzw. Löten mit Miniwelle und Maskentechnik erst dann, wenn die Lotdüse in Relation zur Maske entwickelt und gefertigt wurde.

Die immer komplexer werdenden Baugruppen, ob durch Miniaturisierung oder schwer zugängliche und sensible Geometrien, fordern neue Lösungen in der Maskentechnologie. Bei speziellen, zuverlässigen Lotdüsen-Maskenkombinationen kommt in der Regel nur der Werkstoff Titan zum Einsatz. Wenn beispielsweise Platinen schon in Gehäusen montiert, unterseitige SMD-Bauteile sehr nah an Gehäuse und den zu lötenden THT-Lötstellen liegen, müssen Wandungen, Zwischenstege und Verbindungen sehr dünn sein. Dennoch müssen die Metallstege langfristig stabil sein, weswegen die Masken aus Titan gefertigt werden.

Gefederte Titanmaske
WordPress Video Lightbox Plugin