Laserknife

Der Einsatz des Laser Knifes hat die gleichen Prozessziele, wie das Bügellöten. Dabei wird die Wärme mittels Laser auf das Bauteil übertragen.

Home
Prozesse
Modulare Lötautomation
Evaluierung
Service
Service
MBK Broschüre
EUTECT Software
Anwendungen
Unternehmen
Kontakt
Schulung & Training
Online-Shop
Ansprechpartner
Home
Processes
Modular soldering automation
EUTECT Software
Company
Applications
Contact
Evaluation
Lösungen
Newsletter Abmeldung
Newsletter unsubscribe
Solutions
Contact person
Services
Online-Shop
Modulbaukasten Favoriten
Modulbaukasten Favoriten Drucken
XPlanar
EUTECT Modulbaukasten
Modular system
Modulbaukasten
Modular System Favorites
Modular System Print Favorites
XPlanar
XPlanar
EUTECT Modular System
EUTECT Modulbaukasten Gesamtübersicht
EUTECT Modular System Overview

Der Einsatz des Laser Knifes hat die gleichen Prozessziele, wie das Bügellöten. Dabei wird die Wärme mittels Laser auf das Bauteil übertragen.

Das Laser Knife besteht aus einem wegüberwachten Niederhalter, der die beiden zu verlötenden Oberflächen definiert zusammenführt, und aus einem Laser, der so auch in den bisherigen Laserlötmodulen aus dem Hause EUTECT verbaut wird. Der Temperatureintrag erfolgt berührungsfrei über den Laserstrahl. Der temperaturgeregelte Laser ist mit einem integrierten Pyrometer und einer Kamera ausgerüstet und garantiert dem Anwender maximale Prozessstabilität, Qualität und Traceability. Durch den Laser wird der Lötprozess massiv beschleunigt, ohne an Reproduzierbarkeit und Ergebnisqualität zu verlieren. Je nach Bauteil ist das Laser Knife 10x schneller als die bisherige Thermode. Ebenso wird der Energiebedarf um 70% reduziert. Des Weiteren sind keine produktspezifischen Thermodenformen sowie Kaptonbänder notwendig

LaserKnife-Anwendung

Das Laserlöten mit geregeltem Drahtvorschub gewinnt durch die zunehmende Miniaturisierung sowie durch die steigenden Packungsdichte und dem Einsatz verschiedenster elektronischer Bauteile in einzelnen Baugruppen immer mehr an Bedeutung.

Typischerweise wird das Laserlöten dann eingesetzt, wenn die Lötstellen schwer zugänglich oder mit feinsten Strukturen versehen sind. Der Wärmeeintrag erfolgt schnell, berührungslos und punktgenau. Der Prozess eignet sich besonders dann, wenn Wellenlöt-, und Konfektionslötprozesse ungeeignet sind.

Laserlöten mit Drahtvorschub
Laserlötprozess mit Drahtvorschub und Absaugung

Eutect-SWFLLS151

WordPress Video Lightbox Plugin