Thermodenlöten

Thermodenlöten

  • Hohe Energieeffizienz
  • Geringe Rüstzeiten
  • Taktzeitoptimierung von bis zu 70%
  • Minimaler Lotverbrauch
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Minimale Stellfläche
  • 100% Traceability
  • Spezifische Thermodengeometrien
  • µ-genauen Einsinkweg
  • Einsinkwegkontrolle 1µm
  • Anpresskraft wird in Schritten von 0,5 N angezeigt
  • Temperatur-Kraft-Weg-Regelung
  • Anpressdruck von 1-60 N
  • Schneller Wärmeeintrag
  • Schnelle, integrierte Kühlung
  • Redundante Temperaturmessung
  • Maximal Standzeiten
  • Frei definierbarer Energieeintrag
  • Sofortige Anlagen- und Prozessverfügbarkeit
  • Thermodenzuführung durch intelligente Linearachsen
  • Bis zu 600A Leistung
  • Vor und Nacheilender Niederhalter
  • Minimaler Bauraum
  • Integrierter Kaptonroller

Löten eines Flachbandkabels

Thermodenmodul